VW Käfer Elektro

Der Elektro Käfer aus dem Baujahr 1967 ist aktuell eines der Vorführ- und Entwicklungsfahrzeuge von ESDI EV Technologies. Unter dem alten Blechkleid steckt im Prinzip ein kompletter Antriebstrang eines Nissan Leafs mit 80 kW maximaler Leistung. Ziel bei diesem VW  Käfer Elektro Umbau war eine möglichst kostengünstige Umrüstung, bei maximaler Flexibilität zu garantieren. Durch die Verwendung der Nissan Komponenten konnten wir diese ermöglichen. Es können Leistungen von 40-150 kW  und Batteriekapazitäten von 20-40 kWh abgedeckt werden. Wichtig, wie bei jeder Umrüstung von uns, war natürlich auch hier wieder die Erhaltung der originalen Optik des Elektroumbaus. Es wurden bis auf eine sehr geringe Anzahl von kleinen Löchern zur Befestigung für eine erfolgreiche TÜV-Abnahme keine Modifikationen am Fahrzeug vorgenommen.

Technische Daten

Geschwindigkeit max.

140 km/h

Motorleistung

80 kW

Kapazität

20 kWh

Reichweite

ca. 120km

0 auf 100 km/h

8 Sekunden

Details des VW Käfer Elektro Umbaus

Antrieb

Der VW Käfer wurde mit einem Nissan Leaf Motor der zweiten Generation ausgerüstet. Dieser hat in der Basis-Version eine Leistung von 40 kW und kann per Software und kleinen Hardware-Modifikationen auf bis zu 80 kW erhöht werden. Aufgrund des Baujahres verfügt der VW Käfer über eine Pendelachse, dadurch musste der Elektromotor an das alte Getriebe anflanscht werden (bei Fahrzeugen mit Schräglenkerachse kann das Nissan Leaf Getriebe verwendet werden). Im Fahrbetrieb wird permanent der dritte oder vierte Gang verwendet, es muss nicht mehr geschaltet werden.

Batterie

Bei der verwendeten Batterie handelt es sich um eine Nissan Leaf Batterie der zweiten Generation mit 20 kWh. Durch die Verwendung von neueren Nissan Leaf Zellen können auch größere Kapazitäten erzielt werden, ohne mechanische Veränderungen. Somit kannst du entscheiden welche Kapazität dein Käfer Elektro Umbau haben soll.

Spezielles

Wie bei allen Elektroumbauten von ESDI EV Technologies war es uns auch beim VW Käfer extrem wichtig, so gut wie keine Modifikationen am Fahrzeug zu machen und die Original-Optik zu behalten. Dabei wurden z.B. Die Schalter für “Not-Aus”, “Fahrstufen-Wahl” und “Rekuperationsstufen” mittels originaler Käfer bzw. VW Schalter realisiert. Diese fügen sich perfekt in das originale Interieur ein. 

Preis auf Anfrage

Zurück zu unseren Projekten

de_DEGerman